Glückt die Revanche? – Borussia Dortmund gegen Werder Bremen – DFB Pokal Prognose

Glückt die Revanche? – Borussia Dortmund gegen Werder Bremen – DFB Pokal Prognose

Am heutigen Abend um 20:45 Uhr empfängt Werder Bremen Borussia Dortmund, mit der Kampfansage: „Wir werden das Achtelfinale nicht einfach herschenken“.

Die Letzten 5 Spiele von Werder Bremen

01.02.2020FC Augsburg - Werder Bremen2:1
26.01.2020Werder Bremen - TSG Hoffenheim0:3
18.01.2020Fortuna Düsseldorf - Werder Bremen0:1
21.12.20191. FC Köln - Werder Bremen1:0
17.12.2019Werder Bremen - FSV Mainz 050:5

Für Bremen kommt das DFB-Pokal Achtelfinale zur Unzeit. Denn die Bremer konnten in den Letzten fünf Pflichtpielen gerade einmal drei Punkte holen (Fortuna Düsseldorf – Werder Bremen 0:1).
Das Team von Florian Kohfeldt steckt in einer Krise. Mit 46 Gegentoren stellt er eines der schlechtesten Teams der Liga, dennoch will Trainer Kohfeldt das Achtelfinale nicht einfach herschenken.
„Wir sind der krasse Außenseiter“ betont er.
„Denn das Spiel gegen Dortmund ist eine Chance, wieder Selbstvertrauen zu tanken und mutiger aufzuspielen, weil wir nicht diesen Druck verspüren wie in der Liga.“

Die letzten 5 Spiele von Borussia Dortmund

01.02.2020Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin5:0
24.01.2020Borussia Dortmund - 1. FC Köln5:1
18.01.2020FC Augsburg - Borussia Dortmund3:5
20.12.2019TSG Hoffenheim - Borussia Dortmund2:1
17.12.2019RB Leipzig - Borussia Dortmund 3:3

Borussia Dortmund hingegen trifft in den letzten fünf Spielen 19 Mal, und ließ gerade einmal 9 Treffer zu. Speziell auf Haaland richten sich die Augen. Er traf in den letzten drei Spielen, sieben Mal.
Dortmund. Der Tabellendritte ist klarer Favorit.

Direkter Vergleich

2019Borussia Dortmund - Werder Bremen2:2
2019Werder Bremen - Borussia Dortmund2:2
2019Borussia Dortmund - Werder Bremen3:4

Schaut man sich den direkten Vergleich an,
konnte Borussia Dortmund gegen Bremen nur sechs Zähler mitnehmen. Bei einem Sieg, drei Unentschieden und einer Niederlage, scheint die Partie heutigen Abend an der Weser deutlich ausgeglichener.

Werder Bremen in der Krise

Auf der Pressekonferenz zum Spiel sprach Trainer Favre über Werder. „Sie haben eine schwierige Phase. Sie haben die letzten drei Spiele verloren, es war aber sehr eng. Sie haben verschieden Systeme.“
Ebenfalls fragte man Ihn ob Neuzugang Emre Can zum ersten Mal im Kader stehen würde. Darauf Anteortete Favre uneindeutig.
„Er hat gestern trainiert. Ich muss mit ihm reden, ob er bereit ist, schon im Kader zu sein. Es ist möglich.“
Auf die Personalfrage antwortete der 62 Jährige, dass Borussia Dortmund angeschlagene Spieler habe aber Thomas Delaney der einzige sein würde, der nicht spielen kann. Laut Angaben der WAZ wird auch Raphael Guerreiro mit Muskulären Problemen auf der Tribüne Platz nehmen.

Der BVB schwört Rache

Klar ist, nach dem bitteren Pokalaus gegen die Bremer im letzten Jahr, will man Wiedergutmachung.
Bremen hofft Borussia Dortmund als Aufbaugegner zu nutzen und der Krise zu entkommen.
Mein Tipp 1:4 für unsere Borussen.

Deine Reaktion?
+1
0

Julian Buschmann

Julian wurde wie viele andere Fans auch, im Alter von sechs Jahren von seinem Vater zum ersten Mal mit ins Stadion genommen. Seither ist er Borusse durch und durch. Im Alter von 18 fing er an zu jedem Spiel von Borussia Dortmund zu gehen, auch weite Strecken waren kein Hindernis. Die Südtribüne war sein Zuhause. Jetzt möchte Julian sein Hobby zu seinem Beruf machen und hier auf MEIN09 über seinen Verein berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.