Bierholer gesucht. Dortmund Fans suchen Bierlieferanten

Bierholer gesucht. Dortmund Fans suchen Bierlieferanten

Auf der Südtribüne steht man schnell mal auf dem Trockenen. Das haben sich auch ein paar Fans des Traditionsvereins gedacht und schnell eine Lösung gefunden.

An einem Spieltag in Dortmund, werden durchschnittlich 25.000 Liter Bier getrunken. Die momentane Form des BVB gibt aber auch Grund zum Feiern.

Bei 15 Toren in den letzten drei Spielen, möchte man als Fan natürlich keine Sekunde verpassen. Und so haben sich die Freunde etwas ausgedacht.

Sie bieten eine kostenlose Stehplatzkarte für die Südtribüne. Auf diese passen rund 35.000 Menschen und ist somit die größte Stehplatztribüne der Welt.

„Hauptsache Suff und BVB“

Allerdings sind die Karten für die Südtribüne begehrt, also gibt es auch einen Haken an der Sache.“Hauptsache Suff und BVB!“ hieß es in der Ebay-Anzeige für die angebotene Karte gibt es allerdings eine Bedingung. Man müsse „auf unsere Kosten“ pro Spieltag 4-5 Mal zum Bierstand gehen, eine Herrenhandtasche genügt. Acht Bier sind schnell getrunken auf der Süd.

An Tickets für die Gelbe Wand zu kommen ist gar nicht so einfach. Die Südtribüne ist jedes Spiel voll ausverkauft an Dauerkarteninhaber, Fanclubmitglieder, und ein paar frei verkäuflichen Karten. Wer ein Spiel auf die Tribüne geht zahlt 17,70 Euro für die Eintrittskarte. Wer sich für jedes Spiel eine Karte kaufen möchte, der ist mir der Dauerkarte gut beraten. Für 219 Euro ist sie schon zu haben. Die Anzeigenersteller lassen sich ihren Bierlieferanten also einiges kosten.

Die Resonanz war so groß, dass sich zu viele Menschen gemeldet haben die mit den Jungs im Stadion gerne ein Bier trinken möchten. Also fügten die Borussen ihrer Anzeige hinzu. „Es haben sich so viele Fans gemeldet, die mit uns gerne mal ein Bier im Stadion trinken wollen, dass wir jetzt bei eine Runde Pilsetten ausknobeln müssen, wie wir die ganze Nummer fair, transparent und suffig lösen können.“

Wer das Ticket oder ob es bereits überhaupt jemand ergattern konnte ist uns unklar. Fest steht wir von MEIN09.de wünschen Herzlichen Glückwunsch und Viel Spaß im Stadion.

Deine Reaktion?
+1
0

Julian Buschmann

Julian wurde wie viele andere Fans auch, im Alter von sechs Jahren von seinem Vater zum ersten Mal mit ins Stadion genommen. Seither ist er Borusse durch und durch. Im Alter von 18 fing er an zu jedem Spiel von Borussia Dortmund zu gehen, auch weite Strecken waren kein Hindernis. Die Südtribüne war sein Zuhause. Jetzt möchte Julian sein Hobby zu seinem Beruf machen und hier auf MEIN09 über seinen Verein berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.